VERBRAUCHERZENTRALE WARNT: GRILLEN SIE NIEMALS DIESES FLEISCH

Die Grillsaison ist in vollem Gange. Die Verbraucherzentrale warnt vor Fleischsorten, die Sie keinesfalls auf den Grill werfen sollten.

Kasseler, Leberkäse, Speck, Bockwürste: Diese Fleischwaren werden gepökelt, damit sie länger halten. Der Gesundheit zuliebe sollten Sie sie aber nicht auf den Grill oder in die Pfanne legen. Denn werden gepökelte Fleischwaren stark erhitzt, bilden sich schädliche chemische Verbindungen, genauer gesagt Nitrosamine, von denen 90 Prozent als krebserregend eingestuft werden. Darauf machte nun die Verbraucherzentrale Hamburg in einer Pressemeldung aufmerksam.

Würstchen auf dem Grill: Darauf sollten Sie achten

Gepökelte Fleischwaren wie Würstchen, Speck oder Kasseler enthalten oft den Konservierungsstoff Nitritpökelsalz (E 250). Unter Hitze reagiert er mit den Eiweißen des Fleisches, wodurch Nitrosamine entstehen. All das passiert bei Temperaturen ab 150 Grad, die in der heißen Pfanne oder auf dem Grill schnell erreicht sind.

Gegen das Bockwürstchen im Eintopf spricht jedoch nichts. Laut dem Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) wird beim Kochen eine Temperatur von 100 Grad nicht überschritten. Dass sich dabei Nitrosamine im Fleisch bilden muss man nicht befürchten.

Die besten Grillwürste bei ÖKO-TEST

Damit Ihr nächster Grillabend ein Erfolgserlebnis werden kann, hat ÖKO-TEST 19 gebrühte Grillwürste aus Schweinefleisch getestet. Neben hochpreisigen Bio-Märkten, wurden auch günstige Eigenmarken von Discountern und Supermärkten geprüft. Wenn auch Sie an den Ergebnissen des Test interessiert sind, dann lesen Sie unsere Testzusammenfassung: Nix für den Grillabend: Diese Würstchen fallen im Test knallhart durch

Pfanne gesucht?

Befinden Sie sich aktuell auch der Suche nach einer guten, aber nicht so teuren Pfanne? Dann werfen Sie doch am besten einen Blick in unsere umfangreiche Pfannen-Kaufberatung.

Die besten Gasgrills

Die Grillsaison läuft noch, aber echte Grill-Fans stehen auch im Herbst und Winter vor dem Rost. Falls Sie immer noch keinen Grill Ihr Eigen nennen, sollten Sie sich vor dem Kauf noch gründlich informieren, welche Optionen (Holzkohle, Gas, Elektro) Sie haben und welcher Grilltyp am besten zu Ihnen passen würde. Wir stehen Ihnen in unserer großen CHIP-Kaufberatung zum Thema Grills den wichtigsten Tipps rund um den Kauf eines neuen Grills zur Seite und geben Ihnen Tipps worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

Die Bestenliste aller Gasgrills finden Sie hier

Dieser Artikel kann Partnerlinks enthalten, von denen Microsoft und/oder der Herausgeber möglicherweise eine Provision erhält, wenn Sie über diese Links ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben.

2023-04-24T16:11:44Z dg43tfdfdgfd